Unser Gästebuch

Auf über 100 (Stand August 2016) verschiedenen Gästebucheinträgen

können Sie hier lesen,

wie es unseren Gästen in unseren Häusern gefallen hat.

Blättern Sie sich durch die Seiten.
Wenn Sie auch einen schönen Urlaub bei uns hatten und Ihre schönen Erinnerungen teilen möchten, dann schreiben Sie in unser Gästebuch. Hier geht es zum Formular!
(111)
(91) Karin und Andreas Krieger
Sun, 21 June 2015

Liebe Bea, lieber Herbert,


14 JAHRE SPÄTER... UND EINE FREUNDSCHAFT MIT BESTAND


wir durften eine wunderschöne Woche bei Euch verbringen, haben Eure herzliche Gastfreundschaft erleben dürfen. Dass Ihr so viel Zeit für uns hattet, uns Land und Leute näher zu bringen, hat uns sehr gefreut. Auch der Besuch in Eurem Olivenhain hat uns sehr beeindruckt. Ihr habt in relativ kurzer Zeit etwas Großes geschafft, Euer Feriendomizil ist einmalig, bietet Ruhe und authentischen, exklusiven Komfort, Karin genoss jeden frühen Morgen ihr geliebtes Schwimmen in dem erstklassigen Pool.


 


 


Sizilien bietet zudem noch viele Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Städte, in denen Dolce Vita gelebt werden kann.


Garten von Borgo al Costa 


Man sieht, Ihr habt es richtig gemacht, fühlt Euch wohl und seid angekommen.


Wir freuen uns auf weitere Besuche bei Euch, werden unserem gesamten Freundes - und Bekanntenkreis Eure exclusive und wunderschöne Ferienanlage Borgo al Costa wärmstens empfehlen.


 


Allerherzlichste Grüsse, bleibt gesund, wir sehen uns gerne wieder.


Bis bald Karin und Andy



(90) Sibylle Herbig + Angelika Petzoldt
Fri, 10 October 2014

Liebe Bea , lieber Herbert ,


ja, es ist wahr, wir müssen wieder arbeiten.


Nachdem wir 2 wunderbare Wochen in Casa No.Cinque verbringen durften, hat uns die Heimat wieder.


Danke für Eure Gastfreundschaft, die tollen Tipps und die Unaufdringlichkeit, mit der wir uns begegnet sind.


Wir vermissen jetzt schon die tollen Sandstrände in Tonarella, unsere GELATOMANIA, der Name ist Programm...


Wir haben die Insel erkundet, auf der es noch sehr viel mehr zu entdecken gibt. Wir waren auf dem Ätna,atemberaubend, bei blauem Himmel,Sonne und guter Sicht. Wir haben die italienische Küche genossen.


Aber genauso auch gut in der zauberhaften Küche gekocht.


Wir fanden es toll, abseits der Touristenströme die Insel kennenlernen zu können.


Wir kommen wieder und melden uns rechtzeitig, um uns "unser Casa" wieder zu sichern.


Bis dahin bleibt gesund und fröhlich.


viele Grüße Sibylle und Angelika aus Magdeburg.



(89) Isa und Giuseppe aus München
Sun, 28 September 2014

Borgo al Costa Casa No.III


vom 11.09.14-18.09.14


Cari Horneks,


wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch für den tollen Aufenthalt in Eurer wunderschönen Anlage.


Leider war 1 Woche viel zu kurz um alles anzusehen. Wir waren begeistert von unseren Ausflügen zum Etna über das Naturschutzgebiet Nebrodi, Catania(sensationeller Markt und Fischmarkt) und die Küste zurück über Taormina und Giardini Naxos, Messina und die schöne Bucht, Cefalu mit toller Felsenkulisse und Milazzo mit dem schönen Fischerhafen dort kann man direkt fangfrische Fische kaufen.


Nach jedem Ausflug war es sehr angenehm nochmal schnell eine Abkühlung im Pool zu finden.


Schön war es auch morgens in der Bar Rhodis am Hauptplatz mit den Einheimischen Cornettos oder Brioche zu frühstücken und Cappuccino zu trinken. Gut gegessen haben wir im Borgo Antico im Ort und im la Lampara (Fisch) am Meer. Unsere Stunden des Nichtstuns verbrachten wir auf der schönen Terrasse unserer Casa III und in Eurer toll gepflegten und liebevoll gestalteten Anlage.


Eine Adresse die wir auf alle Fälle weiterempfehlen werden!


Herzlichst Eure Isa und Beppo



(88) Susanne, Jürgen und Janis
Tue, 2 September 2014

Wir haben 2 Wochen, mit 6 Personen (2 Familien), im Casa No.Quattro gewohnt. Das Haus sieht genauso aus, wie auf der Internetseite beschrieben. Die Zimmer, insbesondere der offene Küchen-Wohnbereich sind sehr gemütlich. Wir haben zu Sechst genügend Platz gehabt. Lediglich im Bad hätte ich mir, anstatt einer Badewanne, lieber eine Dusche gewünscht. Auf der Terrasse mit Blick zum Pool und in die Berge, aber auch auf Rodi, haben wir gerne unsere Zeit verbracht. Lediglich der Hahn in der Nachbarschaft, hat für meine Verhältnisse, etwas zu früh den Tag begrüßt und somit teilweise die Hunde aus Ihrem Schlaf gerissen.

Unsere Lebensmittel haben wir im Supermarkt in Rodi gekauft. Die Preise waren wirklich gut, die Ware frisch und die Angestellten waren sehr freundlich. Fisch haben wir direkt am Hafen in Milazzo gekauft . Diesen konnten wir dann natürlich auf dem vorhandenem Grillplatz grillen.. Lecker !!!
Mir ist in Rodi nicht ein einzig schlecht gelaunter Mensch begegnet. Alle waren sehr nett und zuvorkommend. Ein wirklich idyllisches Dörfchen . Abends hatten die Einwohner immer etwas zu feiern und zwar alt und jung gemeinsam.
Wir waren im Al Borgo und im Rhodis Essen. Beide Restaurants sind innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Essen wahr fabelhaft. Das Borgo ist eher eine Pizzeria und im Rhodis gibt es eine gute Auswahl div. Gerichte, auch typisch sizilianisch.

Der Sandstrand von Tonarella ist in 10 -15 Minuten erreichbar . Die Wellen und die leckeren Getränke in der Bar haben wir sehr genossen.
Von Rodi gibt es mehrere Möglichkeiten die Insel zu besichtigen. Hierzu wurde ja schon einiges beschrieben.

Letztendlich hatten wir einen gelungenen und abwechslungsreichen Urlaub.
Unsere Vermieter waren zur Stelle, wenn wir sie gebraucht haben.
Besonders herzliche Grüße an Bea, mit Ihrem großen Herz für herrenlose Tiere


(87) Ivonne Weidner und Ansgar Hachenberg
Tue, 12 August 2014

Caro Beate & Herbert,


auch wenn wir Ende Mai ein paar stürmische Tage hatten war unser Urlaub wunderschön!! Der morgentliche Blick aus dem Schlafzimmer ins Tal und die Berge ist sensationell und das Läuten unsere geliebten "Quentin Tarantino"- Dorfkirche haben wir ganz schnell vermisst , obwohl wir den Kölner Dom vor der Türe haben!!! Rodi liegt optimal um die Insel zu erkunden, die so herrlich ursprünglich ist und nicht so geleckt wie so manch andere spanische Nachbarinsel!! Herbert gehen nie Tipps aus was man sich noch unbedingt ansehen muss und Beate ist einfach die gute Seele der Anlage!! Ihr habt da was ganz tolles auf die Beine gestellt!!


Ciao & a presto!!


Ivonne und Ansgar




 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha