Unser Gästebuch

Auf über 100 (Stand August 2016) verschiedenen Gästebucheinträgen

können Sie hier lesen,

wie es unseren Gästen in unseren Häusern gefallen hat.

Blättern Sie sich durch die Seiten.
Wenn Sie auch einen schönen Urlaub bei uns hatten und Ihre schönen Erinnerungen teilen möchten, dann schreiben Sie in unser Gästebuch. Hier geht es zum Formular!
(111)
(96) Familie Choc
Tue, 25 August 2015

Liebe Fam. Hornek!


Zurück in Österreich geben wir uns gerade dem Post-Urlaubs-Blues hin; ...wir haben einfach 2 wunderbare Wochen in Rodi Milici, in der Casa MareMonte verbracht!


Alles hat gepasst: das Haus, die Ausstattung, das Dörfchen, die Versorgung - es hätte nicht besser sein können.


Rodi ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge im Nordosten Siziliens (Ätna und Taormina, Äolische Inseln, Cefalu, Messina....), und das Dorf selbst ein Ruhepol, an dem man aber alles findet was man so braucht - Lebensmittel, Apotheke, Restaurants, eine exzellente Pasticceria, eine Tankstelle.... Es fehlt nichts Wichtiges, aber alles Unnötige.


Aus diesen Gründen ist ein Wiedersehen sehr wahrscheinlich - und die Weiterempfehlung sicher!


Herzlichen Dank für die tolle, unaufdringliche Betreuung


- Fam. Choc



(95) Horst und Konni und Manfred und Doris Sokoll
Mon, 13 July 2015

Hallo Bea und Herbert,


seit unserem Urlaub in Rodi sind nun schon einige Wochen vergangen. Bei einem guten Wein und italienischem Essen haben wir vor einigen Tagen gemeinsam die Fotos von Sizilien geschaut.


Unser Fazit - da fahren wir mal wieder hin!!!




Wir, zwei Paare zwischen 60 und 70, haben 10 Tage in eurer Casa MareMonte verbracht und hatten eine erlebnisreiche Zeit auf Sizilien. Das Haus ist wirklich super und genau so wie auf der Homepage beschrieben.


Auf jeden Fall ideal für uns vier. Während unseres Urlaubs, nämlich Ende Mai bis Anfang Juni, war das Wetter super. Wir konnten jeden Morgen auf der Dachterrasse frühstücken und am Abend haben wir dort den Tag ausklingen lassen. Um diese Jahreszeit waren die Strände noch ganz leer und das Baden im wunderbar klaren Wasser hat uns viel Spaß gemacht. Eigentlich hatten wir ja keine Zeit zum Baden, wir mussten uns ja so viel ansehen! ... und es gibt wirklich viel zu sehen.


 Besonders gut gefallen hat uns unser Ausflug nach Milazzo. Vom Castello aus hat man eine wunderbare Aussicht bis zum Etna, den Eolischen Inseln und auf die Küste. Und dann hinab zur Promenade mit Fischmarkt durch die steile Altstadt. Natürlich stand auch der Etna und Taormina auf unserem Programm. Auf jeden Fall sehenswert, danach wussten wir aber die Beschaulichkeit von Rodi zu schätzen. Auch eine Fahrt durchs Hinterland, zur Alcantara-Schlucht, haben wir unternommen. Man fährt über schmale kurvenreiche Straßen und durch ursprüngliche Dörfer und kann die herrliche Aussicht genießen. (Der Fahrer leider nicht so, aber man kann ja öfter mal eine Pause einlegen.)


Wir können nur sagen: Dieser Urlaub war super.


Das Haus, der hauseigene Wein und das Olivenöl, Rodi und ganz Sizilien haben uns Lust auf mehr gemacht, sodass wir gerne wiederkommen möchten.


Bis bald wieder mal und liebe Grüße


Horst und Konni und Manfred und Doris Sokoll



(94) Susanne und Klaus Conze
Thu, 2 July 2015

Lieber Herbert, liebe Bea,


nachdem wir nach drei wundervollen Wochen auf Sizilien schon zwei Wochen wieder im heimatlichen Alltag angekommen sind, möchten wir uns noch einmal für Eure Gastfreundschaft und den schönen Aufenthalt in Rodi bedanken.


 


Wir haben Anfang Juni zehn herrliche Tage in der so liebevoll eingerichteten und bestens ausgestatteten CASA VULCANO zugebracht und vor allem die Küche mit dem Panoramablick auf das Meer und und die Dachterasse mit dem gleichen Blick außerordentlich genossen.


So soll Urlaub sein !! Das schönste Domizil im Ort !!


Um die Ecke der Panificio mit dem köstlichen warmen Brot ..... Auch Rodi hat uns gut gefallen mit seinen gewachsenen Strukturen und den freundlichen und aufgeschlossenen Bewohnern und vermutlich der "modernsten" Tankstelle ganz Siziliens !! 


Unser Tipp: Rodi und die Casa Vulcano sind unbedingt eine Reise wert.



Für einen Ausflug empfehlen wir das quirlige Milazzo mit dem Fischmarkt bzw. auch den einzelnen Fischern, die früh morgens vom Boot aus ihren Fang verkaufen ...... Und das wunderschöne Capo di Milazzo.


Wir jedenfalls sind mit einem lachenden und zwei tränenden Augen nach Taormina weiter gereist, wo wir es aber auch gut angetroffen haben.


Es grüßen ganz herzlich Susanne und Klaus aus Bonn



(93) Axel Spieker
Mon, 29 June 2015

Zum vierten Mal waren wir nun in Rodi!


Inzwischen sind die Gastgeber zu Freunden geworden, das Dorf und die Umgebung zu einer Art Urlaubsheimat. Man kennt die Wege, die Orte, die Strände.Immer wieder aber ist es schön, immer wieder spannend, immer wieder gibt es im Vertrauten etwas Neues zu entdecken.


Dieses Jahr konnten wir erleben, wie sich Freunde nach 14 Jahren wieder trafen (siehe Eintrag 91) und wir konnten gemeinsam eine schöne Zeit erleben,


 


danke Euch allen dafür.


Kann man Rodi + Borgo al Costa empfehlen und wenn ja, wie kann man es beschreiben? Ja man kann, man muss und will es empfehlen und man könnte Vieles beschreiben, aber viel besser als alle Worte ist die Einladung:


Kommt hin... schaut es Euch an, erlebt es selber.


Wir werden das noch öfter tun!


Cornelia + Axel




(92) Bettina und Theo Maurer
Thu, 25 June 2015

Wir haben im Juni 2015 zwei wunderschöne Wochen in der Casa No. 7 verbracht.


Ideal für uns: Ruhe, die schöne Terasse mit Blick zu den Liparischen Inseln, einfach klasse , kühles Schlafen im Untergeschoss.


Auch die Vermittlung des Autos über euch fanden wir extrem praktisch und total problemlos.


Wir werden euch gerne weiterempfehlen und kommen auch sehr gerne wieder.


Danke für die Gastfreundschaft Bea und Herbert!!!


Bettina + Theo




 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha