Unser Gästebuch

Auf über 100 (Stand August 2016) verschiedenen Gästebucheinträgen

können Sie hier lesen,

wie es unseren Gästen in unseren Häusern gefallen hat.

Blättern Sie sich durch die Seiten.
Wenn Sie auch einen schönen Urlaub bei uns hatten und Ihre schönen Erinnerungen teilen möchten, dann schreiben Sie in unser Gästebuch. Hier geht es zum Formular!
(110)
(35) Familie Greb
Fri, 30 December 2011

2011: Die Entdeckung Siziliens

Wir wünschen allen Sizilien-Fans, die diese Seite bestimmt auch aus nostalgischen Gründen besuchen, einen Guten Rutsch.

Liebe Nachbarn aus den Ferienhäusern 1 und 2, wir reisen Anfang August wieder nach Sizilien und unser Feriendomizil wird natürlich wieder Borgo al Costa sein. Wir freuen uns schon darauf, Euch alle auch 2012 dort wieder zu treffen und viele neue nette Bekanntschaften zu machen. Bestimmt auch bei Ausflügen zu Orten, die wir auf dieser wunderschönen Insel noch nicht besucht/entdeckt haben.

An dieser Stelle wollen wir es auf keinen Fall versäumen, ganz besonders liebe Neujahrswünsche an unsere Gastgeber Beate und Herbert zu senden.

Buon anno!

Eure BerlinerLisa, Peter und Thomas Greb



(34) Brigitte und Jürgen
Sun, 18 December 2011

Hallo ihr Lieben,nun geht das Jahr bald zu Ende und wir haben immer noch nicht unser Versprechen eingelöst. Wir wollten doch die Bilder von der Prozession in Barcellona schicken, aber nun wenn Gott es will, klappt es...Sizilien Barcellona ProzessionSizilien Barcellona ProzessionSizilien Barcellona ProzessionSizilien Barcellona ProzessionSizilien Barcellona ProzessionZu den bevorstehenden Festtagen wünschen wir euch herzlich Entspannung, Ruhe und Gelassenheit und die Erfüllung aller Eurer persönlichen Wünsche und für das neue Jahr n u r nette und zufriedene Gäste.Liebe Grüße von uns Nordlichtern Brigitte und Jürgen aus Norwegen.

(33) Leo und Brigitte
Mon, 12 December 2011

Hallo Herbert und Bea,es sind schon wieder genau 14 Tage seit wir Euch und das schöne Sizilien verlassen haben..... hier ist es kalt , auch wenn noch kein bisschen Schnee gefallen ist. Der Unterschied zu den milden Temperaturen auf Sizilien merkt man aber sehr deutlich--- und wir haben schon wieder ein bisschen Heimweh nach Sizilien..Sizilien Rodi Milici SonnenaufgangSizilien CefalùWir sind nun seit 1 Woche zuhause. Angekommen sind wir gut, aber wir haben in unserem Hause einen Untermieter vorgefunden. Mit dem hatten wir dann fast eine Woche zu tun, dann aber endlich konnten wir "es"- eine kleine Maus- dingfest machen. Unsere 3 Katzen hat es offensichtlich nicht interessiert!!!Hier anbei noch einige schöne Erinnerungs-Fotos von den erholsamen "Arbeitsferien" in Eueren gemütlichen Casa-Vulcano.Sizilen Casa Vulcano KücheSizilien Casa Vulcano  TerrasseEs war, wie immer sehr schön und heimelig, und die Zeit mit Euch haben wir sehr genossen. Herzlichen Dank , an Euch ALLE ( inklusive Hunde-Bande) --- 1000000000 G RA Z I ELeo und Brigitte vom Comersee

(32) Anja und Jens Lampe
Sun, 27 November 2011

Im Nachhinein ärgern wir uns über das Bild umso mehr: Olafs nasse Badehosen auf der Wäscheleine :-((Wir Zweifler konnten halt nur die Füße abkühlen im ca. 20 °C warmen Meer... Unsere Bikinis usw. blieben ruhig zu Hause liegen. Denn wer badet bitte schön Ende November auf Sizilien???Naja… Gut, dass wir außer Pullover wenigstens ein paar T-Shirts mitgenommen haben. Sonst wären bei der Hitze selbst Strandwanderungen problematisch. Es ist ja nicht so, als ob wir in zwei Wochen auf Sizilien immer ein tolles Wetter gehabt haben. An manchen Tagen aber war es einfach überwältigend: Sonne, Sonne, Sonne, alles grün und blühend, spiegelglattes blaues Meer…(weitere Beweise demnächst im Fotoalbum)Glück hatten wir auch mit unserer liebevoll eingerichteten Ferienwohnung und mit unseren liebenswürdigen Gastgebern. Bea und Herbert, ihr seid so aufgeschlossen, so ehrlich, so sympathisch. Es war wirklich toll mit Euch manche Abende zu verbringen – sei es im Twister (zur Erinnerung ein, aus verständlichem Grund nicht ganz scharfes, Bild)…sei es beim Risotto-Essen bei Euch zu Hause (Liebe Bea, ich habe es doch vergessen, dein super leckeres Rezept aufzuschreiben. Könntest Du mir bitte das mailen?)Wir brauchen nicht zu schreiben: „Es war schön, wir kommen wieder, usw.“Ist ja irgendwie selbstverständlich. Wir wünschen Euch alles Gute,immer ein volles Haus und ein gutes Gelingen für dir Restaurierung von weiteren Ferienhäuser in Borgo al Costa.Schreiten die Bauarbeiten zügig genug voran? Über ein paar Fotos würden sich freuenAnja und Jens.

(31) Ela Günthner und Jogi Prutzer
Thu, 27 October 2011

Hallo Bea , hallo Herbert!!!

Nach unserer doch etwas längeren Rückfahrt in den Schwarzwald wurden wir wieder sofort mit dem alltäglichen Wahnsinn konfrontiert, weshalb wir uns erst jetzt in eurem Gästebuch verewigen; die Eindrücke, die wir hatten sind dabei aber keinesfalls in Vergessenheit geraten.

Eigentlich sollte es ein überwiegender Relaxurlaub werden. Doch vom wunderschön, zentral und fernab vom Tourismus gelegenen Rodi haben wir einige Ausflüge mehr in Angriff genommen und wurden absolut belohnt.

Der höchst interessante Trip zum mondähnlichen Ätna, ein Tag in Taormina mit ihrer bekannten Flaniermeile oder aber dem sympathischen Städtchen Cefalu, die Erkundung des Capo di Milazzo, eine Fahrt durchs Landesinnere, ein Besuch der Wallfahrtskirche auf dem Felsklotz Tindari mit der vom Piazza Belvedere grandiosen Aussicht über die wunderschönen Strände und Lagunen bei Oliveri/Marinello, ein Tag auf dem Schiff mit den Zielen Panarea und bei Nacht dem ununterbrochen tätigen Stromboli. Nicht zu vergessen das mittelalterliche und überwältigende Bergdorf Castelmola (ein absolutes MUß).

Und nach jeder Rückkehr, sei es von einem Ausflug oder vom Relaxen an den tollen Stränden Tonnarella und Oliveri, freuten wir uns auf einen gemütlichen Terassenabend im Hause Borga al Costa und dem Kontakt mit den sympathischen Nachbarn.

Zu den Häusern sei nur eines gesagt; wunderschön in ihrem jeweiligen Stil (ob Borgo al Costa oder Casa Rosso); da könnt ihr beide wirklich sehr stolz darauf sein.

Liebe Bea und lieber Herbert, vielen vielen Dank für die netten gemeinsamen Abende, für Ausflugstips, eure Gastfreundschaft und eure sehr hilfsbereite, sympathische Art. Wir sehen uns bestimmt wieder.

ELA und JOGI




 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha