Borgo al Costa – ideal für Gruppenreisen

Ehemalige Studiumskollegen, die sich jährlich ein anderes Ziel aussuchen, hatten für dieses Jahr Borgo al Costa als Urlaubsdomizil gewählt.

auf der Terrasse in Borgo al Costa

auf der Terrasse in Borgo al Costa feiern gehört dazu…

Die 13-köpfige Gruppe hatte richtig Spaß bei uns. Gemeinsam wurde gekocht, gegessen und gefeiert.

Küche in Borgo al Costa

Küche in Borgo al Costa

Das einwöchige Besichtigungsprogramm konnte sich sehen lassen.

Cefalù

Cefalù


Capo Milazzo

Capo Milazzo Taormina

Cefalù, Palermo, Taormina, Etna, Alcantara-Schlucht, Capo Milazzo, Tindari und natürlich das Laghetti di Marinello (schönster Sandstrand Siziliens) waren die Highlights.
Einstimmiger Gruppen-Fazit dieser Woche:

...auf das nächste Mal.

…auf das nächste Mal.

Eine Woche war zu kurz – wir kommen wieder!!!

4 comments

  1. Hallo Sarah,

    jetzt kennst Du also Borgo al Costa von Fotos und Beschreibung aus unserem Internetauftritt. In der Realität ist es noch schöner! Überzeuge Dich und Besuch uns doch mal.

    Viele Grüße aus Rodi
    Herbert

  2. Obwohl ich mit Italien und vor allem Sizilien berufsbedingt sehr viel zu tun habe, hatte ich noch nicht von Borgo al Costa gehört. Danke also für die Info!

  3. Typisch Martin…schon im Voraus an’s Frühstück denken. Ihr habt zwei Möglichkeiten:
    1.) Ihr könnt ein Frühstück dazu buchen.
    (Preis EURO 6,00/Tag/Person) Das Frühstück bekommt Ihr dann jeden Tag zur gewünschten Uhrzeit in der Bar „Capo Nord“ bei Angela und Gabriella.

    oder

    2.) Ihr bucht kein Frühstück und entscheidet jeden Tag spontan, was Ihr frühstücken möchtet. Am Abend vorher wird es in der Bar dann bestellt, und am nächsten Morgen frühstückt Ihr in der Bar zur gewünschten Uhrzeit. Wenn Ihr lieber auf der Terrasse in Borgo al Costa frühstücken möchtet…das Frühstück wird Euch auch dahin geliefert.

    Noch Fragen bezüglich des leiblichen Wohls??

    Bis demnächst und viele Grüße auch an Deine Truppe
    Herbert

  4. Ciao Herbert,
    Du hast mich grad auf die Idee gebracht!
    Unsere lustige Bikertruppe auf Sizilien – ja, das wäre ganz große Klasse! Schon klar, …wir werden lange im Voraus buchen. Alle vier Häuser in Borgo al Costa sollten zu dem Zeitpunkt frei sein, reine Glückssache halt… Mal eine ganz andere Frage: Herbert, könntest Du eventuell für 12-15 Personen einen Frühstück organisieren? Man möchte ja vor den Ausflügen nicht viel Zeit verlieren. Abends ist gar kein Problem, wir gehen dann in irgendein Restaurant in Rodi, oder grillen auf der Terrasse (z.B frische Salsicci con Pepperoni!… Mmh, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen…)

    Liebe Grüße an Beate

    Martin

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *